30
Nov

11. TMA Jahrestagung Frankfurt a. M.

Thema 11. Jahrestagung

Uhrzeit 30.11.2017 | 09:00 - 22:00

Location Villa Kennedy, Kennedyallee 70, 60596 Frankfurt am Main

Preis 600 EUR Mitglieder

Preis 1200 EUR Nicht-Mitglieder


Teilnehmerliste Buchung zurück zur Übersicht
Event Informationen

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Interessenten,

wir laden Sie sehr herzlich zur 11. Jahrestagung der Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e.V. ein.

Mit freundlichen Grüßen

Katharina Weimer

***

Bitte beachten Sie die geänderte Anfangszeit für Donnerstag, den 30. November 2017.

Die Jahrestagung beginnt bereits um 8:00 Uhr.

***

Programm

Datum:

 

Mittwoch, 29.11.2017

18:00 - 21:00

Salon Ludwig Ehrhard

TMA NOW Deutschland (Network Of Women)
Eva Ringelspacher
, Vorsitzende TMA NOW Deutschland, hww Unternehmensberater

Speeches:


Enrica Maria Ghia
, TMA Italien, Studio Legale Ghia: Reform of the Italian Bankruptcy Law recently passed by the Italian Parliament

Mirna Marovic, TMA Kroatien, VentureXchange . INSEAD: Agrokor: From too big to fail to threat beyond creditors

 

Datum:

Donnerstag, 30.11.2017

08:00 – 09:00

Gartenfoyer

Registrierung & Walking Breakfast

09:00 – 10:00

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Eröffnung der 11. TMA Jahrestagung

Vorstellung der Ergebnisse der Umfrage zu aktuellen Themen in der Restrukturierungsbranche, Diskussion und Aussprache im Plenum

Kolja von Bismarck, Vorsitzender des Vorstandes TMA Deutschland

10:00 – 10:15

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Verleihung Qualitätssiegel „Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e.V. GEPRÜFT“ an den
Studiengang Sanierungsmanagement der SRH Hochschule Heidelberg,
unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Henning Werner

Eva Ringelspacher, Vorsitzende des TMA Zertifizierungsaus-schusses, hww Unternehmensberater
Dr. Derik Evertz, TMA Facharbeitskreis Zertifizierung, Vorstand TMA Deutschland, PricewaterhouseCoopers

10:15 – 11:30

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Key Note Speech

Krise, welche Krise? Zum Wandel in der Automobilindustrie

Dr. Frauke Eßer, Leiterin Reaktives Risikomanagement Volkswagen AG

mit anschließender Diskussion
Diskutanten:

Jens Haas, AlixPartners
Stephan Happe, KPMG
Thomas Steinberger, PricewaterhouseCoopers

Moderation: Kolja von Bismarck

11:30 – 12:00

Gartenfoyer

Kaffeepause

12:00 – 13:15

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Volkswirtschaftlicher Ausblick

Neue politische Bedingungen in Deutschland: Volkswirtschaftlicher Ausblick im Zeichen veränderter politischer Konstellationen
Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

mit anschließender Diskussion

Moderation: Michael Baur, TMA Vorstand, AlixPartners

13:00 – 14:00

Restaurant & Arkaden

Lunch

14:00 – 14:30

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Inside TMA

TMA NOW Deutschland (TMA Network Of Women Deutschland)
Eva Ringelspacher, TMA NOW, hww Unternehmensberater

TMA NextGen Deutschland
Dr. Wolfram Prusko, Kirkland & Ellis
Dr. Marvin Knapp, Freshfields
Andreas Steiger, Sidley Austin

14:30 – 15:30

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Special Issue Speech

Beratung digital – Berater überflüssig?
Digitalisierung von Beratungsleistungen mithilfe der Blockchain
Florian Glatz, Blockchain Lawyer       

mit anschließender Diskussion Moderation: Kolja von Bismarck

15:30 – 16:00

Gartenfoyer

Kaffeepause

 

16:00 – 17:30

Facharbeitskreise

Facharbeitskreis Restrukturierungsrecht
Thema: Eignung von Sanierungsinstrumenten auf dem Prüf-stand — Anforderungen an das sanierte Eigenkapital

Statements
Florian Rieser, KPMG
Dr. Stefan Sax
, Clifford Chance

Leitung: Kolja von Bismarck, Dr. Lars Westpfahl

***

Facharbeitskreis Kapitalmarkt und Finanzrestrukturierung
Thema: "DIP Financing", "Limitation Language" und das (außer-gerichtliche) Sanierungshemmnis Insolvenzgeld: Quo Vadis Fi-nancial (Re)Structuring?

Leitung: Dr. Leo Plank, Dr. Frank Nikolaus

***

Facharbeitskreis Restrukturierungsberatung
Thema: Digitale Transformation - Auswirkungen der Digitalisie-rung auf (Sanierungs-)Klienten und Restrukturierungsberatung

Leitung: Dr. Derik Evertz, Nils Kuhlwein von Rathenow

17:30 – 18:00

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Vorstellung der Ergebnisse der Facharbeitskreise

Leiter der Facharbeitskreise

18:00 – 19:00

Gartenfoyer

Get together

 

19:00 – 23:00

Konrad-Adenauer-Ballsaal

Dinner

Dinnerspeech
Der Mensch - ein Sicherheitsrisiko

Soll der Computer den Menschen ersetzen?
Manfred Müller, Leiter Flugsicherheitsforschung Deutsche Luft-hansa AG

 

Verabschiedung

Ausklang des Abends

 

Datum:

Freitag, 01.12.2017

09:00 – 10:00

Salon Ludwig Ehrhard

11. Ordentliche Mitgliederversammlung

Arbeitsfrühstück

10:00 – 12:00

Salon Ludwig Erhard

Vorstandssitzung

12:00 – 13:00

Salon Ludwig Ehrhard

Pressegespräch

 

 

(Änderungen vorbehalten)

 

Vorschau 2018

Termine der TMA-Jahrestagung 2018 vor:

Mittwoch, 14. November 2018, TMA NOW Event
Donnerstag, 15. November 2018, Jahrestagung
Freitag, 16. Dezember 2018, Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung

Location & Anfahrtsplaner

Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung über unsere Website innerhalb der Anmeldefrist möglich!
 
Anmeldefrist: Anmeldungen können bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung berücksichtigt werden
 
Kosten: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für Mitglieder eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 600,- zzgl. USt. und für Nicht-Mitglieder in Höhe von € 1.200,- zzgl. USt. anfällt. Darin sind das gemeinsame Essen inklusive Getränken sowie das Engagement der Referenten und die Organisation des Abends enthalten. 
 
Stornierungen: Stornierungen sind bis spätestens, 10 Uhr, vier Werktage vor dem Veranstaltungstag per Mail an: admin [at] tma-deutschland.org, zu richten. Später erfolgte Stornierungen können leider nicht anerkannt werden, da die Restaurants die bestellten Menüs der TMA in Rechnung stellen und Umsatzgarantien verlangen.
 
Für Änderungen der Anmeldedaten wird von Nichtmitliedern eine zusätzliche Gebühr in Höhe von € 10,- erhoben.
 
Nichtmitglieder, die anstelle von Mitgliedern an unserem Stammtisch teilnehmen, müssen die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder entrichten.
Bitte senden Sie uns in diesem Fall eine Mail innerhalb der Stornierungsfrist und melden Sie den neuen Teilnehmer ebenfalls über unsere Website an.
 
Sollten Sie noch kein Mitglied der Gesellschaft für Restrukturierung - TMA Deutschland e.V. sein, so würden wir uns freuen, Sie auf diese Weise für unseren Berufsverband interessieren zu können.