TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren
Restrukturierung News Feed

Fresh money und neue Finanzierung verlangen nach kreativen Ideen


Pressemitteilung


 

Fresh money und neue Finanzierung verlangen nach kreativen Ideen

Frankfurt am Main. Das Gros der deutschen Restrukturierungsbranche versammelte sich mit knapp 200 Teilnehmern auch
in diesem Jahr wieder zur Jahrestagung der Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e. V., die am 14.11.2019
in der Frankfurter Villa Kennedy stattfand. Wie üblich beschäftigte sich die Veranstaltung nicht allein mit Restrukturierungsthemen im engeren Sinne, sondern nahm auch das große Ganze in den Blick. Dabei standen die in Deutschland drohende Rezession sowie die politisch unsicheren Zeiten im Vordergrund. Weitere Schwerpunkte der Tagung waren die künftige Rolle der Banken bei Restrukturierungen sowie die Position der TMA zur Richtlinie für präventive Restrukturierungsrahmen, die Effizienz in der Sanierungsfinanzierung sowie Marktentwicklungen im Bereich Restrukturierung.

Für Rückfragen, Bildmaterial oder Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an:

Silke Haars Kommunikation

Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf

Tel. +49 211 93 88 94-30
Fax +49 211 93 88 94-32
Mobil +49 171 1910224
mail@silkehaars.de



download PDF (375,8 KiB)

INDat_Report_10_19_Seite-1_756px.jpg(375,8 KiB)

download PDF (585,9 KiB)

Kongresse & Tagungen TMA-Jahrestagung 2019 INDat Report 10_2019 VÖ 18-12-2019.pdf(585,9 KiB)