TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

TMA NextGen

Anfang 2016 haben sich junge Restrukturierer innerhalb der deutschen TMA Sektion in einer eigenen „NextGen“-Gruppe organisiert. TMA NextGen ist ein informelles Netzwerk innerhalb der TMA, das gezielt junge Kollegen und Kolleginnen zum gegenseitigen Austausch, zur Fortbildung und zum Networking einlädt. Weitere Informationen zum internationalen NextGen Netzwerk finden Sie auf https://turnaround.org/tma-nextgen

Die Teilnahme an Veranstaltungen der NextGen Gruppe der deutschen TMA Sektion ist für alle beruflich schwerpunktmässig mit Restrukturierungen in der ertrags- oder finanzwirtschaftlichen Krise befassten Kollegen und Kolleginnen offen, die nicht älter als 40 Jahre sind, so dass die Teilnehmer auch nicht Mitglieder der TMA sein müssen. Die NextGen Gruppe organisiert jährlich ca. drei bis vier deutschlandweite Treffen und Veranstaltungen an abwechselnden Orten und mit wechselndem Programm und Format. Die Gruppe wird gegenwärtig von Dr. Marvin Knapp, Dr. Wolfram Prusko, Dr. Patrick Schulz und Andreas Steiger koordiniert. Sofern Sie an laufenden Informationen zu Veranstaltungen und sonstigen Informationen zur TMA NextGen interessiert sind tragen Sie sich bitte in den Newsletter der NextGen Gruppe auf der Startseite ein. Sie können die Koordinatoren der NextGen Gruppe bei Fragen, Ideen oder Anregungen selbstverständlich aber auch gerne direkt unter nextgen@tma-deutschland.org kontaktieren.

TMA nextGen

Die vier Rechtsanwälte haben sich 2014/2015 zusammengetan, um TMA NextGen in Deutschland unter dem Dach des TMA Deutschland e.V. zu initiieren. „Unser Ziel war es, gemeinsam mit anderen jungen Restrukturierern ein Forum zu schaffen, das unkompliziert und disziplinübergreifend den Austausch und die persönliche Weiterentwicklung fördert.“, beschreiben Knapp und Prusko die Motivation der Gründer.

Auf eine gelungene Startphase blicken Schulz und Steiger zurück: „Dass das Projekt seit seinem Start Anfang 2016 so viel Zuspruch und Förderer gefunden hat, überraschte uns sehr positiv und stimmt uns für die weitere Entwicklung von TMA NextGen sehr zuversichtlich.“

Dr. Marvin Knapp ist Counsel bei Freshfields Bruckhaus Deringer, Dr. Wolfram Prusko ist Partner bei Kirkland & Ellis, Dr. Patrick Schulz, LL.M. und Andreas Steiger sind Associates bei Sidley Austin.

Sie möchten Mitglied werden bei der TMA NextGen?

Jetzt registrieren

Schnellnavigation
Termine & Events

TMA NOW Event - Unser Event wird nachgeholt!

Wann? 28.04.2020 (Dienstag)
Wo? SGP Schneider Geiwitz & Partner, Neue Mainzer Straße 1, 60311 Frankfurt

mehr Informationen

Presse

Die TMA konkretisiert ihre Empfehlungen für die Umsetzung des pRR

Die Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e. V. hat nach ersten Empfehlungen an den deutschen Gesetzgeber zur Umsetzung der Richtlinie über Restrukturierung und Insolvenz im Juni 2019 diese im Facharbeitskreis Restrukturierungsrecht, den RA Kolja von Bismarck, RA Dr. Lars Westpfahl und RA Frank Grell leiten, weiter ausgearbeitet und in einem 15-seitigen Papier zusammengefasst.

Weiterlesen …

Fresh money und neue Finanzierung verlangen nach kreativen Ideen

Das Gros der deutschen Restrukturierungsbranche versammelte sich mit knapp 200 Teilnehmern auch
in diesem Jahr wieder zur Jahrestagung der Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e. V., die am 14.11.2019
in der Frankfurter Villa Kennedy stattfand. Wie üblich beschäftigte sich die Veranstaltung nicht allein mit Restrukturierungsthemen im engeren Sinne, sondern nahm auch das große Ganze in den Blick.

Weiterlesen …

Präventiver Restrukturierungsrahmen: TMA Restrukturierungsexperten fordern weitgehende Flexibilität für Unternehmen in der Krise

Die Umsetzung der EU-Richtlinie 2019/1023 zum präventiven Restrukturierungsrahmen bietet die Chance, durch ein neues Sanierungsinstrument eine wesentliche Lücke im deutschen Restrukturierungsrecht zu schließen.

TMA Deutschland e.V. (TMA) hat ihre Empfehlungen zur Umsetzung der Richtlinie weiter ausgearbeitet.

Weiterlesen …

Newsletter

Alles Rund um Termine, Veranstaltungen und Neuigkeiten. Abonnieren Sie unseren Newsletter: